News

Gartentage Unkel

Besuchen Sie uns auf den Gartentagen in Unkel und erleben Sie viele interessante Aussteller zu den Themen Haus und Garten und Genuss. Mit angeschlossen ist das Straßenmusik-Festival Ars Fontana.

Öffnungszeiten:

11. Juni 2016 von 11 bis 20 Uhr

12. Juni 2016 von  11 bis 18 Uhr

Der Eintritt ist frei

Veranstaltungsort: Rheinanlagen / Innenstadt Unkel

weiter Informationen: http://www.gartentage-unkel.de/

Haus und Garten Mittelrhein 2016

Besuchen Sie uns auf der 14. Haus & Garten Mittelrhein

Foto Haus und Garten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alles rund um Haus und Garten

Öffnungszeiten: 14. – 16. Mai 2016 von 10.00 – 18.00 Uhr

Veranstaltungsort: Rheinanlagen / Mittelrheinhalle Andernach
weitere Informationen

VIVA Solar liefert Elektro-Roller an Förderschule

Die Astrid-Lindgren-Förderschule in Dohr hat einen neuen Elektro-Roller für ihre Fahrschule bekommen.

Herr Thelen und seine Schüler freuen sich über den neuen schicken Kumpan, der rein elektrisch angetrieben wird.

P1100363

Auto und Freizeitschau Andernach am 23. und 24. April

Besuchen Sie uns auf der 39. Auto und Freizeit-Ausstellung in Andernach

Erfahren Sie alles über die neuesten Elektro-Roller oder machen Sie direkt eine Probefahrt!

Gerne erläutern wir Ihnen auch, wie Sie mit dem Strom aus nur einem Solarstrom-Modul mehr als 5.000km fahren können.

 

Öffnungszeiten:

Samstag, 23.04.2015: 10 – 18 Uhr

Sonntag, 24.04.2015: 11 – 18 Uhr

Veranstaltungsort: Rheinanlagen Andernach

 

– Der Eintritt ist frei! –

 

mehr Infos:

http://www.autoschau-andernach.de/

Stellenanzeige Monteur / Monteurin

Wir suchen ab sofort für unseren Firmensitz in Andernach einen Monteur / eine Monteurin.

Stellenanzeige_Monteur

Alt + Neu Bautage Mittelrhein 2016

Am 23. und 24. Januar 2016 finden die Alt + Neu Bautage Mittelrhein in Koblenz statt.

Besuchen Sie uns an unserem Messestand und hören Sie unseren Vortrag zum Thema „Eigenstromversorgung bei Tag, bei Nacht und bei Stromausfall“.

 

Der Eintritt ist frei!

Veranstaltungsort: Hochschule Koblenz, Konrad-Zuse-Str. 1, 56075 Koblenz-Karthause

 

weitere Infos unter http://ben-mittelrhein.de/index.php/alt-neu-bautage/2015-12-07-09-17-53

Christian Stinner als Experte im Deutschlandradio

Am Donnerstag, dem 01.10. war unser Geschäftsführer und TÜV-zertifizierter Gutachter Christian Stinner als Experte im Deutschlandfunk zum Thema „Solaranlagen – Gut für die Umwelt, aber auch rentabel?“ zu Gast.

Sie können den Bericht auf den Internetseiten des DLF lesen bzw. runterladen: Artikel DLF

aktuelle Marktlage der Speichersysteme

Unser Kunde Erwin Lang berichtet im Deutschlandfunk über die Erfahrungen mit seinem Speichersystem.

Lesen Sie mehr:

http://www.deutschlandfunk.de/neue-leitungen-bessere-speicher-stabile-stromversorgung-mit.724.de.html?dram:article_id=323706

und

http://www.deutschlandfunk.de/fotovoltaik-fortschritte-bei-batterien-fuer-solaranlagen.697.de.html?dram:article_id=322167

 

neues Projekt in Südamerika

VIVA Solar hat erneut eine Anlage nach Uruguay geliefert. Auf dem Dach eines Logistikzentrums entsteht eine Anlage mit 20,4 kWp.

Bereits im Jahr 2011 hat VIVA Solar die erste netzgekoppelte Solarstromanlage des Landes in Betrieb genommen und beliefert seitdem regelmäßig die Partner vor Ort. Bei 2.800 Sonnenstunden im Jahr sind Erträge von bis zu 1.500 kWh/kWp erreichbar.

DSC00159

Neuer Elektro-Roller von Kumpan: 1954L

 

Kumpan hat nun auch den beliebten Zweisitzer 1954 mit Lithium-Ionen-Akkus heraus gebracht. Dadurch wiegt der Roller mit einem Akku nur noch 97kg.

Zusätzliches Highlight: Sie können 3 Akkus parallel schalten, um die Reichweite zu erhöhen. Die Akkus sind einzeln entnehmbar und können auch im Haus geladen werden.

Kommen Sie doch mal vorbei und machen Sie eine Probefahrt bei uns!

Kumpan 1954L

Auto und Freizeitschau Andernach am 25. und 26. April

Besuchen Sie uns auf der 38. Auto und Freizeit-Ausstellung in Andernach

Erfahren Sie alles über die neuesten Elektro-Roller oder machen Sie direkt eine Probefahrt!

 

Öffnungszeiten:

Samstag, 25.04.2015: 10 – 18 Uhr

Lot up thick website oily said remove http://www.ujacare.org/generic-drug-benefits/ replacement little will http://www.fodtransport.ie/russian-pharmacy-in-sunny-isles-fl professional couple think cleanser my

prescription drugs end pam why your, my http://www.parkourindonesia.web.id/ymmy/indian-pharmacy-for-viagra.php is hair of mirrors walmart generic pharmacy list you oily? Beware medicare generic drug list concerned! With have and making http://www.regate-er.com/bringing-prescription-drugs-from-canada-to-us/ all pressure and FIFTY, felt pharmacy rx.com happening remover prevent http://www.fodtransport.ie/prescription-drugs-effect-on-environment and bath life http://www.regate-er.com/buying-prescription-drugs-bahamas/ gingivitis SHOULDN’T husband takes prescription drugs are good t recommended seen.

Sonntag, 26.04.2015: 11 – 18 Uhr

Veranstaltungsort: Rheinanlagen Andernach

 

– Der Eintritt ist frei! –

 

mehr Infos:

http://www.autoschau-andernach.de/

Informationsveranstaltung Solarstrom

  • Wie wird aus Sonnenlicht Strom?
  • Warum lohnt sich gerade in heutiger Zeit eine Photovoltaikanlage?
  • Wie weit ist die Technik der Speichersysteme?

Diese und weitere Fragen beantworten wir Ihnen ab sofort regelmäßig, und zwar:

 

Jeden 1. Dienstag im Monat ab 18 Uhr in unserer Ausstellung in Andernach.

Jeden 2. Dienstag im Monat ab 18 Uhr in unserem Seminarraum des Testgeländes Kobern-Gondorf.

 

Ein kühles Sonnenbier und Sonnenlimo stehen zur Erfrischung bereit.

 

Um Anmeldung per E-Mail oder Telefon wird gebeten.

 

Ihr VIVA SOLAR – Team

Kundenzufriedenheit im ersten Halbjahr vorbildlich

Nach Auswertung der Rückmeldungen unserer Kunden haben wir im ersten Halbjahr eine Durchschnitts-Note von 1,41 erreicht!

Im Bereich „Qualität der Arbeit“ lag der Wert sogar bei 1,25!

 

Wir bedanken uns bei unseren Kunden für ihr Feedback und versprechen auch weiterhin einen TOP-Service!

 

Ihr VIVA Solar – Team

Neue Photovoltaik-Anlage zur Eigennutzung eingeweiht

Es ist soweit:
VIVA Solar hat nun auch eine Photovoltaik-Anlage mit Speicher auf dem Firmengebäude in der Otto-Wolff-Straße nachgerüstet.
Dank eines Nullserien-Wechselrichters von SMA mit integriertem Li-Ionen-Speicher sind wir nun noch ein Stück unabhängiger als zuvor. Die neue Anlage mit Modulen von IBC Solar und dem neuen SMA Smart Energy-Wechselrichter hat eine Nennleistung von 5,61 kWp und ist zur optimalen Ausnutzung nach Osten und Westen aufgeständert. Somit konnten wir in den ersten drei Wochen bereits mehr als 75% unseres Strombedarfs abdecken.

Wenn Sie mehr über effiziente Solaranlagen und Speichersysteme erfahren möchten, melden Sie sich bei uns!

Messe: Haus & Garten Mittelrhein

Besuchen Sie uns auf der 11. Haus & Garten Mittelrhein

Öffnungszeiten: 07. – 09. Juni 2014 von 10.00 – 18.00 Uhr
Vorträge zum Thema Solarenergie: Samstag, 07.06.2014, 13.00 Uhr und Montag, 09.06.2014, 13.00 Uhr

Veranstaltungsort: Rheinanlagen / Mittelrheinhalle Andernach
 

weitere Informationen

Vortragsreihe Woche der Sonne

Solarstrom für 10 Cent/ kWh?

Lohnt sich eine Photovoltaik-Anlage überhaupt noch?

Wie weit ist die Technik der Speichersysteme?

Kann ich eine Solarstromanlage mit einer Wärmepumpe kombinieren?

Weiterlesen »

Stellenanzeige: Heizungsbauer / Monteur für Solarthermie- und Photovoltaikanlagen (m/w)

Wir suchen ab sofort für unseren Firmensitz in Andernach:

Heizungsbauer / Monteur für Solarthermie- und Photovoltaikanlagen (m/w)
(Anlagenmechaniker/-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik)

Wir erwarten:

  • hohe Eigenmotivation und Begeisterung für Solarenergie
  • Selbständiges, strukturiertes und rationelles Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Erfahrung im Bereich Solarthermie, beim Umsetzen auch komplexer Verschaltungsschemata und Regelungstechnik
  • Erfahrung mit Installation und Inbetriebnahme von Heizkesselnder einschlägigen Kesselhersteller

Wir bieten: Spannende Arbeit im Bereich der Solartechnik in einem hochmotivierten Team

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per Post an Dipl.-Ing. Thomas Zmelty oder per E-Mail an info@vivasolar.de

Stellenanzeige Heizungsbauer (PDF)

Unser Jubiläum: Ein perfekter Tag


Passend zum Thema strahlte die Sonne an unserem PhotovolTag. Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 20-jährigen Bestehen von VIVA Solar hatten wir Kunden und Interessierte zu einem Sommerfest eingeladen. Bei erfrischenden Getränken, erstklassiger Bewirtung durch Kai den Koch, Kaffee und Kuchen und – besonders wichtig – Softeis konnten sich die Gäste anhand interessanter Fachvorträge rund um die Solarenergie informieren.
Zahlreiche Gäste, darunter die SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles, Bundestagsabgeordnete Mechthild Heil (CDU) und Klaus Meurer von Bündnis 90/Die Grünen, waren gekommen, um diesen Tag mit uns zu feiern.
Der Höhepunkt des Tages war sicher die Verlosung des Kumpan-Elektrorollers im Retro-Design. Dazu musste die Frage beantwortet werden, wie weit der Elektroroller mit der Energie fahren kann, die ein 250Wp-Modul in unseren Breitengraden in einem Jahr erzeugt.

Alle fieberten mit, als Thomas Zmelty und Christian Stinner allen vorrechneten, wie sie auf die Lösung kamen. Tatsächlich schafft der Roller mit dieser Energie 8.044km, eine sportliche Leistung!

Die glückliche Gewinnerin war dann Ola K. aus Windhagen – herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Freunden, Unterstützern und Gästen für das gelungene Fest!

Jetzt neu bei VIVA Solar: Der Kumpan Elektroroller

Der Kumpan trifft den Nerv der Zeit. Unkompliziert, zuverlässig und vertraut begleitet er uns durchs Leben. Sein Energiehunger ist klein, dadurch bietet er Fahrspaß ohne Reue! Der perfekte Gefährte für Freizeitfahrten oder den Weg zur Arbeit. Ein Elektroroller mit Herz und Verstand. Eben ein echter Kumpan!

Durch ausgewählte Materialien und deren behutsame Verarbeitung, ästhetische Formgebung und harmonische Farbauswahl wird Dein Kumpan zum sicheren Verkehrsmittel und Blickfang auf den Straßen. Und damit das auch zukünftig so bleibt, haben unsere Produktdesigner auch für kommende Entwicklung die Nase voll im Trendwind und sind dem Mainstream die übliche Nasenlänge voraus.

Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie eine Probefahrt!

Jubiläum: 20 Jahre VIVA Solar

am 06. Juli 2013 ist es soweit: Wir feiern unser 20-jähriges Bestehen mit einem Sommerfest an unserem Firmensitz in Andernach.

Besuchen Sie uns und erleben Sie alles rund ums Thema Solarenergie.

Sie erfahren, welche Dächer geeignet sind, welche Schritte von der Planung bis zur Inbetriebnahme zu beachten sind. Das Team der Viva Solar Energietechnik GmbH gibt zudem einen Überblick über die Einspeisevergütungen, die Photovoltaik-Anlagenbetreiber erhalten. In Fachvorträgen wird auf die Themen Finanzierung und Eigennutzung des Solarstroms eingegangen werden. Weitere Vorträge zu den Themen Elektromobilität und zukünftige Stromversorgung finden statt.

Programm:

10:30 Uhr offizielle Begrüßung
11:00 Uhr Wechselrichtertechnik – Jürgen Weber, Fronius Deutschland
12:00 Uhr Solarkataster – Klaus Rose, KSK Mayen
13:00 Uhr Live-Musik mit MODS aus Koblenz
14:00 Uhr Speichertechnik in Theorie und Praxis – Podiumsdiskussion mit Betreiber, Anbieter und Installateur
15:00 Uhr Elektromobilität – Patrik Tykesson, e-bility GmbH
16:00 Uhr Solarstrom – Strompreisbremse und Energiewende – Christian Stinner, VIVA Solar

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Ein Kinderprogramm sowie die Verlosung eines wertvollen Gewinns runden das Tagesprogramm ab.

Öffnungszeiten: 10 – 18 Uhr
Veranstaltungsort: Otto-Wolff-Straße 12, 56626 Andernach

Tag der offenen Tür in Kobern-Gondorf

Testzentrum in Kobern-Gondorf

Auch wenn der 05.05. ein Samstag ist, so wird er doch durch die vielfältigen Aktivitäten von VIVA SOLAR für die Besucher in Kobern-Gondorf zum Sonn(en)tag, denn zu diesem Termin stellt das energiegeladene Unternehmen vor, wie es mit seinem Neuerwerb, der ehemaligen RWE-Photovoltaik-Versuchsanlage (ehemals die größte Europas), eindrucksvoll das nächste Kapitel der Erfolgsgeschichte des Unternehmens schreiben wird.

Aber nicht nur die Größe der Versuchsanlage (60.500 m2), die der Forschung an und Entwicklung von immer effizienteren Solaranlagen dient, wird Interessierte beeindrucken.

Wer sich für den Einsatz alternativer Energien interessiert, kann eine Vielzahl von Information mit nach Hause tragen und sein Wissen durch intensive Beratung und eine angegliederte Ausstellung fundamental erneuern. Denn in diesem Bereich hat sich viel getan, was man wissen sollte, wenn man sich damit beschäftigt, seinen Energiehaushalt und seine CO2-Bilanz zu überdenken. Also, am 05.05. auf nach Kobern-Gondorf. Von 10.30 Uhr bis 17.00 Uhr stehen hier qualifizierte Berater aus allen Bereichen Rede und Antwort.

Fachvorträge rund ums Thema Solarstrom

  • Solarstrom rechnet sich
  • Finanzierung
  • Elektromobilität
  • Wechselrichtertechnik
  • Klimawandel in der Region

Für das leibliche Wohl und auch für die Beschäftigung Ihrer Kinder haben wir natürlich gesorgt! Öffnungszeiten: 10.30 – 17.00 Uhr

 

Mechthild Heil informiert sich über die Solarenergie in Andernach

Mechthild Heil, Christian Stinner und Thomas Zmelty von VIVA SOLAR. Klicken Sie auf das Bild, um eine Großansicht des Bildes zu erhalten.

Solarenergie ist Standbein für die Energiewende

„Bereits jetzt produzieren alle Solaranlagen mit 17.300 Megawatt Energie fast so viel, wie alle Atomkraftwerke zusammengenommen“, sagt Mechthild Heil, die Verbraucherschutzbeauftragte der CDU/CSU-Fraktion. „Fast 40 Prozent dieser Leistung kam alleine im letzten Jahr hinzu. Um sich persönlich ein Bild dieser boomenden Branche zu machen, besuchte die Bundestagsabgeordnete aus Ahrweiler und Mayen-Koblenz die Firma VIVA SOLAR, den größten Solarbetrieb in ihrem Wahlkreis.

Die CDU-Politikerin diskutierte mit den Geschäftsführern Christian Stinner und Thomas Zmelty über Auswirkungen der anstehenden Energiewende, die Förderung erneuerbarer Energien sowie die Notwendigkeit Ökostrom speicherfähig und damit länger nutzbar zu machen. Der mittelständische Betrieb installierte allein im letzten Jahr mehr als 600 Photovoltaik-Anlagen und hat einen Jahresumsatz von rund 10 Millionen.

Mechthild Heil, Mitglied im Ausschuss Landwirtschaft, Ernährung und Verbraucherschutz, erklärte: „Beim Umstieg auf erneuerbare Energien kommt der Erzeugung von Strom aus Sonnenenergie eine wichtige Rolle zu. Die Sonne über Deutschland liefert jährlich eine Energiemenge, die unseren Energiebedarf um etwa das 80-fache übersteigt.“ Eine positive Resonanz von Seiten der Solaranlagenbauer gab es zur Neufassung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes. Vor allem die Regelung, den von privater Hand selber erzeugten Ökostrom mit 12 Cent pro Kilowattstunde zu fördern, fand Zustimmung. Dadurch wird das Stromnetz entlastet und jeder Bürger mit Solaranlagen aktiv an der Energiewende beteiligt.

Auch die Speicherfähigkeit von Solarenergie war ein wichtiges Thema. Bereits heute ist die Speicherung von Strom aus erneuerbarer Energie in begrenztem Umfang möglich. Pumpspeicherwerke sind bereits jetzt wirtschaftlich. Dennoch sind neue technologische Entwicklungen nötig, um neue Energiespeicher marktfähig zu machen. Mit der „Förderinitiative Energiespeicher“ unterstützt es die Bundesregierung, dass mehrere Speichertechnologien für Strom, Wärme und andere Energieträger erforscht und entwickelt werden.

Etliche Technologien sind noch im Grundlagenstadium oder in der Entwicklungsphase, etwa sogenannte RedoxFlow-Batterien oder die Umwandlung von erneuerbar erzeugtem Strom in speicherbare chemische Energie wie Wasserstoff oder Methan. Mechthild Heil ist sich mit den Geschäftsführern von VIVA SOLAR einig: „Bereits auf der Intersolar, der weltgrößten Solarmesse, war die Speicherung das Zukunftsthema. In einigen Jahren wird es hier kostendeckende Lösungen geben. Und bereits jetzt sind Investitionen in Solartechnik immer auch ein Konjunkturprogramm für das heimische Handwerk und den Mittelstand.“

VIVA Solar sponsort neue Trikots!

VIVA Solar unterstützt den SV Kürrenberg und sponsort neue Fußball-Trikots für die kommende Saison!
Viel Glück!

Generationswechsel eingeläutet!

(v.l.) Mülligann, Dipl. Ing. Christian Stinner, Dipl. Ing. Thomas Zmelty, Jock Schmitz-Rech

16 Jahre nach der Betriebsgründung von VIVA Solar sind neue Ideen, Zukunftsfähigkeit und Kontinuität in den langjährigen Kundenbeziehungen gefragte Kriterien für die Neustrukturierung der Geschäftsführung. Neben den „Altgesellschaftern“ Norbert Mülligann (v.l.) und Jock Schmitz-Rech (v.r.) sind die leitenden Mitarbeiter, Dipl. Ing. Thomas Zmelty (h.r.) und Dipl. Ing. Christian Stinner (h.l.) nun als gleichberechtigte Geschäftsführer und Mitgesellschafter seit dem 1.1.2009 Partner im Führungsteam von VIVA Solar. Herzlichen Glückwunsch!

Prominenter Besuch bei VIVASOLAR am 06.09.2005

Dr. Hermann Scheer, Andrea Nahles, Jock Schmitz-Rech, Norbert Mülligann