neues Projekt in Südamerika

VIVA Solar hat erneut eine Anlage nach Uruguay geliefert. Auf dem Dach eines Logistikzentrums entsteht eine Anlage mit 20,4 kWp.

Bereits im Jahr 2011 hat VIVA Solar die erste netzgekoppelte Solarstromanlage des Landes in Betrieb genommen und beliefert seitdem regelmäßig die Partner vor Ort. Bei 2.800 Sonnenstunden im Jahr sind Erträge von bis zu 1.500 kWh/kWp erreichbar.

DSC00159